1
2

Angeregte Mitgliederdiskussion

28.11.2018

über verschiedene Themen

Im Anschluss an eine Vorstandssitzung diskutierten CDU-Mitglieder über verschiedene Themen:

Die Planung der A 98 durch die Deges ist sehr aufwändig. Das Regierungspräsidium leistet Zuarbeiten, z.B. im Bereich Naturschutz. Alle drei offenen Abschnitte werden parallel geplant, die Heilquellenuntersuchung in Bad Säckingen soll im Frühjahr 2019 vorliegen. Die Planung des Regierungspräsidiums liegt zeitlich im Soll.der A 98.

Für den schnellen Datenverkehr stehen 70 Mio. € für das Backbone-Netz im Landkreis zur Verfügung, die Gemeinden müssen dort ihre örtlichen Netze anschließen.

Das Thema Zugverkehr rief eine breite Diskussion über die vielen Verspätungen und das sehr schlechte Zugmaterial hervor. Die Hochrheinstrecke soll bis 2025 elektrifiziert sein. 

Der Campus befindet sich auf einem guten Weg, allerdings ist die Finanzierung noch völlig offen.

Bei der Integration sollte die frühkindliche Erziehung ein besonderer Schwerpunkt sein .

Sabine Hartmann-Müller MdL mit Rüdiger Leykum, Vorsitzender Foto: Michael Gottstein
Sabine Hartmann-Müller MdL mit Rüdiger Leykum, Vorsitzender
Foto: Michael Gottstein

Home | Links | Impressum | Sitemap
© CDU Waldshut 2013